Angebote zu "Jura" (92 Treffer)

Tage der Finsternis
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Himmerod, ein uraltes Kloster im einsamen Salmtal. Ein Ort der Stille und des Friedens. Doch hinter den dicken Mauern geht Entsetzliches vor sich. Warum hat sich Bruder Paulinus von der Orgelempore in den sicheren Tod gestürzt? Und was steckt wirklich hinter der Schändung des Klosteraltars? Der junge Bruder Thomasius macht sich an die Ermittlungen: Je tiefer er gräbt, desto rätselhafter wird das Geheimnis. Rainer M. Schröder, 1951 in Rostock geboren, in Ostberlin aufgewachsen und mit seiner Familie kurz vor dem Bau der Mauer in den Westen geflohen, absolvierte parallel zum Abitur eine dreijährige Operngesangsausbildung in Düsseldorf. Nach zwei Jahren bei der Luftwaffe und Tätigkeit als Lokalreporter bei einer Düsseldorfer Tageszeitung studierte Rainer M. Schröder Jura sowie Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften in Köln. Kurze Gastspiele als Autor für das Stadttheater in Nürnberg und als Verlagslektor folgten. Seit 1977 arbeitet er als freischaffender Schriftsteller. Nach ersten Bucherfolgen ließ sich Rainer M. Schröder 1980 mit seiner Frau Helga in den USA nieder und verbrachte die nächsten Jahre auf seiner Farm in der Halbwildnis von Süd-Virginia am Smith Mountain Lake als Autor und Hobbyfarmer. Von dort führten ihn zahlreiche Abenteuerreisen in viele Teile der Welt. Heute zählt Rainer M. Schröder zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Schriftstellern von Jugendbüchern sowie historischen Gesellschaftsromanen für Erwachsene. Sein Werk wurde vielfach ausgezeichnet - unter anderem im Oktober 2005 mit dem Buxtehuder Bullen. Das Ehepaar Schröder lebt in Woodstock, Georgia, USA.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 27.02.2018
Zum Angebot
Staranwalt in 7 Tagen - Eine Karriereanleitung
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 7-Tage-Crashkurs für alle, die als Anwalt reich und berühmt werden wollen Es gibt über 160 000 zugelassene Anwälte in Deutschland, aber nur eine Handvoll schafft es zum Staranwalt, dem Ruhm, Reichtum und Ehre zuteilwerden. Was braucht es also, um als Jurastudent, Rechtsreferendar oder Anwalt, der bislang nur eine Kümmerkanzlei im Hinterzimmer betrieben hat, zu diesen auserwählten Halbgöttern zu gehören? Dieser humorvolle Ratgeber verrät, wie man mit unkonventionellen Methoden und einer gehörigen Portion Selbstherrlichkeit in kürzester Zeit zum Staranwalt wird. Mit böser Zunge, ironisch und sarkastisch werden alle Tricks und Kniffe der Staranwälte beim Namen genannt. Was außer einem imposanten Briefbogen, einer Million Startkapital, dem Abwerfen von Werbebroschüren über Justizvollzugsanstalten und dem richtigen Umgang mit Journalisten noch zu beachten ist, findet sich in diesem wahrhaft ketzerischen Meisterwerk, das seinesgleichen sucht. Falk van Helsing hat in Hamburg Jura studiert. Damals noch jung und naiv, entschied er sich für den schlecht bezahlten und langweiligen Staatsdienst. Er arbeitet als Richter an einem kleinen Amtsgericht im anhaltischen Outback.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Staranwalt in 7 Tagen - Eine Karriereanleitung
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 7-Tage-Crashkurs für alle, die als Anwalt reich und berühmt werden wollen Es gibt über 160 000 zugelassene Anwälte in Deutschland, aber nur eine Handvoll schafft es zum Staranwalt, dem Ruhm, Reichtum und Ehre zuteilwerden. Was braucht es also, um als Jurastudent, Rechtsreferendar oder Anwalt, der bislang nur eine Kümmerkanzlei im Hinterzimmer betrieben hat, zu diesen auserwählten Halbgöttern zu gehören? Dieser humorvolle Ratgeber verrät, wie man mit unkonventionellen Methoden und einer gehörigen Portion Selbstherrlichkeit in kürzester Zeit zum Staranwalt wird. Mit böser Zunge, ironisch und sarkastisch werden alle Tricks und Kniffe der Staranwälte beim Namen genannt. Was außer einem imposanten Briefbogen, einer Million Startkapital, dem Abwerfen von Werbebroschüren über Justizvollzugsanstalten und dem richtigen Umgang mit Journalisten noch zu beachten ist, findet sich in diesem wahrhaft ketzerischen Meisterwerk, das seinesgleichen sucht. Falk van Helsing hat in Hamburg Jura studiert. Damals noch jung und naiv, entschied er sich für den schlecht bezahlten und langweiligen Staatsdienst. Er arbeitet als Richter an einem kleinen Amtsgericht im anhaltischen Outback.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Jeder Tag ist Muttertag - Roman
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Längst haben es die Nachbarn aufgegeben, mit Evelyn und Muriel Axon Kontakt zu pflegen. Das ist Evelyn, die früher gelegentlich als Medium arbeitete und sich von Geistern verfolgt fühlt, nur recht. Zusammen mit ihrer Tochter verbarrikadiert sie sich in ihrem Haus, das mehr und mehr verfällt. Mit den Sozialarbeitern, die ihre geistig behinderte Tochter fördern wollen, wird sie schnell fertig. Aber wie soll sie mit Muriels Schwangerschaft und dem Kind, wenn es denn mal da ist, umgehen? Isabel Field ist als neue Sozialarbeiterin davon überzeugt, den Widerstand der Axon-Damen zu brechen. Sie ist ähnlich verbissen und starrköpfig wie Evelyn. Und hat ebenso viele Probleme: einen sexuell sehr aktiven Vater, der seine Eroberungen in den Waschsalons der Kleinstadt macht, und einen schwärmerischen, aber angstgetriebenen Liebhaber, Colin Sidney, der Abendklassen besucht, um seiner dominanten Frau zu entkommen. Wäre da noch Muriel. Sie scheint ganz offensichtlich ein eigenes Leben zu haben, von dem weder ihre Mutter noch die Sozialarbeiter etwas ahnen. Und man fragt sich, ob Muriel wirklich so behindert ist, wie alle glauben. Hilary Mantel, geboren 1952 in Glossop, England, war nach dem Jura-Studium in London als Sozialarbeiterin tätig. Für den Roman >Wölfe Falken Jeder Tag ist Muttertag Im Vollbesitz des eigenen Wahns< (beide 2016). Werner Löcher-Lawrence, geboren 1956, ist als literarischer Agent und Übersetzer tätig. Zu den von ihm übersetzten Autoren zählen u. a. John Boyne, Ethan Canin, Patricia Duncker, Hisham Matar, Louis Sachar, Nathan Englander und Nathan Hill.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Bestsellerautor in 7 Tagen - satirischer Ratgeber
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Pleite? Erfolglos? Unbeachtet? Das muss nicht sein! Mit nur einem Bestseller können Sie unsterblich, reich und berühmt werden. Die unschätzbaren Geheimnisse des Bestsellerschreibens werden verraten. Der Weg vom Sozialhilfeempfänger zum Bestsellerautor wird detailliert beschrieben. Alles, was Sie dazu brauchen, sind Stift, Zettel und mehrere Fässer Whiskey. Und schon können Sie schlichte Wörter in Geldhaufen verwandeln. Nach der Lektüre kann einfach jeder einen Bestseller über ein beliebiges Thema in nur einer Woche schreiben. Dies ist der einzige Schreibratgeber, den Sie jemals brauchen werden! Er enthält alle geheimen Insidertipps für die schriftstellerische Blitzkarriere. Dr. Patrick Burow ist der echte Name hinter den internationalen Bestsellern von Joanne Rowling, Ian Flemming, James Patterson, John Grisham, Dan Brown, Stephen King, Falk van Helsing und E.L. James. Der Autor wurde in Hamburg geboren und studierte dort Jura. Lange Jahre hat er im Gericht mit dem Hammer auf die Angeklagten eingedroschen. Aufgrund des überwältigenden Bucherfolgs konnte er seine Robe an den Nagel hängen. Er hat Häuser in Hamburg, auf Key West, Jamaika und Bali, zwischen denen er mit seinem Learjet pendelt. Seine goldene Schreibmaschine hat er immer im Gepäck. Er ist stinkend reich.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Reise um die Erde in 80 Tagen - Illustrierte Fa...
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Jules Verne bei Null Papier *** Komplett neu überarbeitet; reichhaltig illustriert und kommentiert *** Jeder kennt die Geschichte: Der exentrische Gentleman Phileas Fogg wettet mit seinen nicht minder exzentrischen Klubfreunden, dass er es schafft, in 80 Tagen die Welt zu umreisen. Der Wetteinsatz: sein gesamtes Vermögen. Zusammen mit seinem frisch eingestellten Diener Passepartout macht er sich umgehend auf, der Welt zu beweisen, dass ein englischer Gentleman mit genauer Planung und einer gefüllten Geldtasche überall seinen Mann stehen kann, ob im tiefsten Indien, fernsten China oder wildesten Westen. Sicherlich Vernes bekanntestes Werk, das vielfach verfilmt, längt Eingang gefunden hat in den Bildungskanon und Zitatenschatz der Welt. Ein Füllhorn an Traumzielen; zu lesen als Reisebericht, Kulturführer oder schlicht als spannende Abenteuergeschichte. Illustriert mit den wundervollen Zeichnungen von Léon Benett. Mit einführendem Aufsatz zu Leben und Werk des Autors. 2. Auflage (Überarbeitete Fassung) Umfang: 409 Buchseiten bzw. 279 Normseiten Null Papier Verlag Beinahe wäre Klein-Jules als Schiffsjunge nach Indien gefahren, hätte eine Laufbahn als Seemann eingeschlagen und später unterhaltsames Seemannsgarn gesponnen, das vermutlich nie die Druckerpresse erreicht hätte. Glücklicherweise für uns Leser hindert man ihn daran: Der Elfjährige wird von Bord geholt und verlebt weiterhin eine behütete Kindheit vor bürgerlichem Hintergrund. Geboren am 8. Februar 1828 in Nantes, wächst Jules-Gabriel Verne in gut situierten Verhältnissen auf. Als ältester von fünf Sprösslingen soll er die väterliche Anwaltspraxis übernehmen, weshalb er ab 1846 in Paris Jura studiert. Jules Verne, der Vater der Science-Fiction-Literatur.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.05.2018
Zum Angebot
Drei Tage bis Vollmond - Dämonen unterm Dom
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als der Kölner Student Emil eine mysteriöse schwarze Pyramide findet, ahnt er nicht, dass sein Schicksal damit unvermittelt eine dramatische Wendungnimmt. Zuerst klingelt ein bildhübscher Sukkubus namens Demmi an seiner Tür. Als Emil in die bergseeblauen Augen des Dämons blickt, ist es sofort um ihn geschehen und obwohl Demmi nicht gerade freundlich zu ihm ist, ein Loch in seine Küchentür schießt und ihm die Pyramide klaut, ist Emil nicht mehr davon abzubringen, dass er und Demmi füreinander bestimmt sind. Doch dann macht auch noch ein Unhold im Auftrag des Dämonenfürsten Asmodin Jagd auf Emil, Demmi und die Pyramide. Glücklicherweise ist der gewaltige Kampfdämon zwar eine muskelbepackte Mordmaschine, doch leider nicht sehr helle ... Ein Roman voller Liebe und Tod, Helden und Schurken, Dämonen und Geheimagenten, Schwert- und Pistolenduellen, über- und unterirdischen Verfolgungsjagden - und außerdem einigen ultrageheimen Geheimtipps für Köln-Touristen! Hagen Haas, Jahrgang 1972, ist geborener Kölner. Heute lebt er mit seiner Familie in Brühl. Schon früh interessierte er sich für Geschichte, Mythen, Sagen und Legenden. Nach dem Abitur schrieb er sich für Jura ein, doch die folgenden Jahre verbrachte er mehr in der frühen deutschen Liverollenspiel-Szene als im Hörsaal. 1996 gelangte er zu der Einsicht, dass aus ihm nie ein passabler Jurist werden würde, und wandte sich endgültig Dingen zu, die ihm mehr lagen. Nach dem erfolgreichen Studium der Geschichte und Germanistik in Köln veröffentlichte er einige kleinere wissenschaftliche Beiträge zur frühneuzeitlichen Militärgeschichte, bevor er als Autor fürs Fernsehen tätig wurde. Seitdem hat er etliche hundert Folgen für verschiedene Daily Soaps geplottet und dialogisiert. Seit 2016 ist er darüber hinaus Co-Autor der Ritterfestspiele auf Burg Satzvey. Seinen Erstlingsroman Drei Tage bis Vollmond: Dämonen unterm Dom verfasste er bereits während und kurz nach dem Studium. Danach verschwand das Manuskript aber erst einmal für viele Jahre in der Schublade, bevor es von Oliver Hoffmann entdeckt und 2017 beim Feder & Schwert Verlag veröffentlicht wurde ...

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Allein durch die Wildnis - 1000 Tage zu Fuß von...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Frau, drei Jahre, 20.000 Kilometer. Im Mai 2010 bricht die Schweizerin Sarah Marquis zu einer gigantischen Tour auf: zu Fuß von Sibirien nach Südaustralien. Ein Abenteuer, das die zierliche Frau durch die karge mongolische Steppe, den üppigen Dschungel von Laos und den heißen australischen Busch führt - und das ihr alles abverlangt. Marquis kämpft sich durch Schnee und Sand, begegnet Wölfen und Schneeleoparden, erträgt Hunger, Kälte, Schmerzen und die Einsamkeit. Doch in der völligen Abgeschiedenheit erlebt sie zugleich eine bislang unbekannte, intensive Verbindung zur Natur, die alle Strapazen aufwiegt. Sarah Marquis, geboren 1972 in einem 500-Seelen-Bergdorf im Schweizer Jura, unternimmt seit zwanzig Jahren extreme Touren durch vielfach einsame Gebiete auf der ganzen Welt. Mit siebzehn durchquerte sie Zentralanatolien auf einem Pferd, reiste nach Australien und Neuseeland, wo sie das Laufen für sich entdeckte, wanderte in Patagonien und Französisch-Polynesien, fuhr Kanu in Kanada und brach im Jahr 2000 schließlich zu ihrem ersten großen Abenteuer auf: der Durchquerung der Vereinigten Staaten von Amerika von Nord nach Süd, eine Strecke von 4260 Kilometern, die sie zu Fuß in vier Monaten bewältigte. Und weitere Touren folgten: In den Jahren 2002 und 2003 war sie siebzehn Monate lang in Australien und legte dort insgesamt 14 000 Kilometer zu Fuß zurück. 2006 wanderte sie in acht Monaten von Chile über Bolivien nach Peru (7000 Kilometer) durch die Anden. Alles in allem hat sie mittlerweile die Welt einmal zu Fuß umrundet.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 23.04.2018
Zum Angebot
Tage und Werke - Begleitschreiben zu Büchern un...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

2013 feierte Peter Handke, im Stillen und allein, sein Berufsjubiläum: Im Juni 1963 hatte er die Gewissheit, »das Schreiben, Aufschreiben, Verknüpfen, Unverknüpftlassen ist mein möglicher Beruf.« Zum Dasein als Schriftsteller gehört notwendigerweise eine Existenz als Leser. Und über das Gelesene schreibt er dann in der Regel: Solches Wechseln zwischen den Positionen ist Peter Handke, wie seine Essay-Bände seit »Ich bin ein Bewohner des Elfenbeinturms« aus dem Jahre 1972 belegen, zur lieben Gewohnheit geworden. Der vorliegende Band versammelt Texte ausschließlich zur Literatur, also Begleitschreiben zu Autoren und ihren Büchern. Doch unter der Hand verwandeln sich bei Peter Handke die Schreiben zu einem Buch in eine Erzählung. Das geht dann so: » Gestern, am Sonntagabend, ist mir eine besondere Schönheit >begegnet angekommen Schreiben als Wiederentdeckung Peter Handke wird am 6. Dezember 1942 in Griffen (Kärnten) geboren. Die Familie mütterlicherseits gehört zur slowenischen Minderheit in Österreich; der Vater, ein Deutscher, war in Folge des Zweiten Weltkriegs nach Kärnten gekommen. Zwischen 1954 und 1959 besucht Handke das Gymnasium in Tanzenberg (Kärnten) und das dazugehörige Internat. Nach dem Abitur im Jahr 1961 studiert er in Graz Jura. Im März 1966, Peter Handke hat sein Studium vor der letzten und abschließenden Prüfung abgebrochen, erscheint sein erster Roman Die Hornissen . Im selben Jahr 1966 erfolgt die Inszenierung seines inzwischen legendären Theaterstücks Publikumsbeschimpfung in Frankfurt am Main in der Regie von Claus Peymann. Seitdem hat er mehr als dreißig Erzählungen und Prosawerke verfaßt, erinnert sei an: Die Angst des Tormanns beim Elfmeter (1970), Wunschloses Unglück (1972), Der kurze Brief zum langen Abschied (1972), Die linkshändige Frau (1976), Das Gewicht der Welt (1977), Langsame Heimkehr (1979), Die Lehre der Sainte-Victoire (1980), Der Chinese des Schmerzes (1983), Die Wiederholung (1986), Versuch über die Müdigkeit (1989), Versuch über die Jukebox (1990), Versuch über den geglückten Tag (1991), Mein Jahr in der Niemandsbucht (1994), Der Bildverlust (2002), Die Morawische Nacht (2008), Der Große Fall (2011), Versuch über den Stillen Ort (2012), Versuch über den Pilznarren (2013). Auf die Publikumsbeschimpfung 1966 folgt 1968, ebenfalls in Frankfurt am Main uraufgeführt, Kaspar. V on hier spannt sich der Bogen weiter über Der Ritt über den Bodensee 1971), Die Unvernünftigen sterben aus (1974), Über die Dörfer (1981), Das Spiel vom Fragen oder Die Reise zum sonoren Land (1990), Die Stunde da wir nichts voneinander wußten (1992), über den Untertagblues (2004) und Bis daß der Tag euch scheidet (2009) über das dramatische Epos Immer noch Sturm (2011) bis zum Sommerdialog Die schönen Tage von Aranjuez (2012) zu Die Unschuldigen, ich und die Unbekannte am Rand der Landstraße (2016). Darüber hinaus hat Peter Handke viele Prosawerke und Stücke von Schriftsteller-Kollegen ins Deutsche übertragen: Aus dem Griechischen Stücke von Aischylos, Sophokles und Euripides, aus dem Französischen Emmanuel Bove (unter anderem Meine Freunde ), René Char und Francis Ponge, aus dem Amerikanischen Walker Percy. Sein Werk wurde mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet. Die Formenvielfalt, die Themenwechsel, die Verwendung unterschiedlichster Gattungen (auch als Lyriker, Essayist, Drehbuchautor und Regisseur ist Peter Handke aufgetreten) erklärte er selbst 2007 mit den Worten: »Ein Künstler ist nur dann ein exemplarischer Mensch, wenn man an seinen Werken erkennen kann, wie das Leben verläuft. Er muß durch drei, vier, zeitweise qualvolle Verwandlungen gehen.«

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 06.02.2018
Zum Angebot
Selbsthilfe - Traumfrauen ansprechen - mit Erfo...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir nutzen täglich nur einen Bruchteil unserer geistigen und psychischen Ressourcen. Und das ist leider auch dann der Fall, wenn Männer attraktive Frauen ansprechen möchten. Das eBook Traumfrauen ansprechen - mit Erfolg. beschreibt eine wirkungsvolle Methode, mit der Männer Frauen erfolgreich ansprechen können - und zwar völlig frei von Hemmungen. Das Ansprechen von Traumfrauen wird damit so einfach wie das tägliche Brötchenkaufen beim Bäcker. Da verliert selbst der schüchternste Mann seine Ängste und erhält zahlreiche Kontakte zu Frauen seiner Wahl. Die Methode knackt das Hauptproblem vieler Männer: Die Angst davor eine schöne Frau anzusprechen. Das Buch unterscheidet sich damit von den zahlreichen Flirt-Ratgebern, die lediglich plumpe Anmachsprüche oder billige Flirttipps verbreiten, die es überall zu lesen gibt. Mein Name ist Sven Meissner. Geboren bin ich in Niedersachsen. Ich studierte Jura (erfolgreich abgebrochen) und Sozialwesen (erfolgreich abgeschlossen!). Als staatlich anerkannter Sozialarbeiter gründete ich in Berlin ein Kinder- und Jugendzentrum, das ich anschließend mehrere Jahre leitete. Dann später, im Alter von 32 Jahren, tauschte ich meinen festen Angestelltenjob bei einem großen deutschen Wohlfahrtsverband gegen die Selbstständigkeit ein. Dabei hat es mich zuerst in die klassische Werbung und danach ins Internetmarketing verschlagen. Seitdem verdiene ich mein Geld im Internet. Dabei habe ich zunächst Vieles ausprobiert. Zugegeben, mal mehr, mal weniger erfolgreich. Eine Zeit lang verdiente ich sehr gut mit Suchmaschinenoptimierung, danach als Texter und auch als Affiliate.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 05.12.2017
Zum Angebot